Ziele unseres Vereins


 

Ziele unseres Vereins

 
Die Philosophie der Mitglieder des Vereins Die Bäcker. Zeit für Geschmack beruht auf den Grundlagen einer traditionellen Backkultur. Unser Ziel ist die Herstellung hochwertiger Backwaren mit ausgeprägtem Geschmack und aromatischem Geruch.

 

Um Lebensmittel zu schaffen, die ihrer Bezeichnung als „Mittel zum Leben“ im wahrsten Sinne des Wortes gerecht werden, wählen wir hochwertige, natürliche Rohstoffe aus. Unser Engagement für den Erhalt traditioneller Back- und Esskultur drückt sich auch im Einkauf von regionalen Rohstoffen aus. Wir backen nach regionaltypischen Rezepten, in denen sich lokale Ernährungsgewohnheiten widerspiegeln.

Die Originalität und Vorzüglichkeit unserer Gebäcke zu fördern und zu bewahren, fordert unser handwerkliches Können und unser Wissen täglich aufs Neue.

 

Zeit für Geschmack

 

Im Gegensatz zur Fast Food Ernährung haben wir uns der Förderung der Individualität unserer Nahrung und Esskultur verpflichtet. Aus diesem Grunde werden in unseren Betrieben keine industriellen Vormischungen oder tiefgekühlten Fertigprodukte eingesetzt.

Zeit für Geschmack – dieses Motto gilt von der Reifung des Getreides bis zum gut ausgebackenen, duftenden Brot auf unserem Tisch. Wir Bäcker. fördern mit der Zeit, die wir den Prozessen beim Kneten, bei der Teigreifung und beim Backen geben, direkt den Geschmack und damit die Vollkommenheit unserer Backwaren.

 

Glaubwürdigkeit

 
Die Menschen, die sich im Verein Die Bäcker. Zeit für Geschmack engagieren, setzen auf Transparenz, Offenheit und Authentizität. Authentizität heißt für uns, glaubwürdig zu sein, mit unseren Produkten nichts zu versprechen, was wir nicht halten. Wir informieren unsere Kunden offen und ehrlich über Zutaten und Herstellungsverfahren. Damit entsprechen wir den Erwartungen der Verbraucher.

Wir arbeiten traditionell, doch backen wir nicht wie die Generationen vor uns. Moderne Technik und neue Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung setzen wir sinnvoll und umweltschonend im Interesse unseres Qualitätsanspruchs ein. Wir passen nicht den Rohstoff an die Maschine an, sondern sorgen dafür, die Rohstoffe so zu verarbeiten, dass ein Optimum an natürlichem Aroma und Frischhaltung erzielt wird.

Um unsere Grundsätze überprüfbar zu machen, wurden Richtlinien für die Herstellung von Brot, Kleingebäck und Feinen Backwaren definiert. Nach diesen Richtlinien wird die Qualität der Backwaren sorgfältig und regelmäßig  von dem unabhängigen Institut für Getreideverarbeitung (IGV GmbH) geprüft. Handwerksbetriebe, die ihr vollständiges Produktsortiment anhand dieser Bestimmungen ausgerichtet und die Prüfung mit Erfolg bestanden haben, erhalten ein Prüfzertifikat. Nur damit ist das Recht verbunden, die Produkte und den Betrieb mit dem Qualitätssiegel des Vereins auszuloben.