Unser Leitbild

Unser Leitbild

 

Um die Souveränität unseres Handwerks zu bewahren und dies zukunftsfähig weiter zu entwickeln, haben im Januar 2011 Bäcker und Bäckerinnen einen unabhängigen Verband gegründet. Dieser Zusammenschluss versteht sich als unabhängige Berufsorganisation handwerklich arbeitender Bäckerinnen und Bäcker.

Die freie und verantwortungsvolle Ausübung des Jahrhunderte alten Handwerks hat eine unschätzbare kulturelle und gesellschaftliche Bedeutung. Uns Bäckerinnen und Bäcker verbindet das Ziel, unser Handwerk sinnstiftend, selbstbestimmt und unabhängig auszuüben. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Schaffung von Lebens-Mitteln – von ‚Mitteln zum Leben‘ – und die ganzheitliche Qualität der von uns hergestellten Brote und Gebäcke.

Die Vielfalt seiner Mitglieder bereichert die Arbeit des Vereins. Unser Leitbild basiert auf einem gemeinsamen Wertekanon, der auf individuelle Weise in den Betrieben gelebt wird. Es dient als Richtschnur für die Arbeit des Vereins und wird von seinen Mitgliedern, auf der Basis neuer Erfahrungen und Erkenntnisse, weiterentwickelt. So wurde das Leitbild im Sommer 2016 überdacht und neu ausgearbeitet. Aus Die Bäcker. Zeit für Geschmack e.V. wurde:

 

Die Freien Bäcker

Zeit für Verantwortung e.V.

 

 

Zeit für Verantwortung

 

Es ist an der Zeit – sich Zeit zu nehmen – und Verantwortung zu tragen.

 

Verantwortung für die ganzheitliche Qualität und die handwerkliche Herstellung von Lebens-Mitteln

 

Verantwortung für den Erhalt, die Entwicklung und Weitergabe unseres Wissens und Könnens

 

Verantwortung für die ‚Wertschätzungskette‘, vom Saatgut bis zum fertigen Brot

 

Verantwortung für eine soziale, faire Unternehmenskultur und ein dem Gemeinwohl verpflichtetes Handwerk

 

Die Freien Bäcker stehen interessierten Kolleginnen und Kollegen jeder Zeit Rede und Antwort. Wir sind offen für neue Mitglieder, neue Gedanken und Anregungen. Lasst uns unser Handwerk und die Freude an unserer Arbeit gemeinsam in die Zukunft entwickeln.